Medizinstrafrecht

Beratung und Verteidigung in Fällen des Arztstrafrechts und des Medizinstrafrechts

  • Vorwurf der Körperverletzung, der fahrlässigen Tötung wegen fehlerhafter ärztlicher Behandlung, eines Behandlungsabbruchs sowie wegen unterlassener Hilfeleistung,
  • in Verfahren mit rechtsmedizinischen Bezügen
  • wegen des Vorwurfs des ärztlichen Abrechnungsbetrugs
  • sowie in sonstigen Angelegenheiten mit medizin- oder arzneimittelrechtlichen Bezügen u.a.

 

[zurück]